aktuelles

dienstag, 4. juli 2017, 20:00 uhr
hölderlinturm, bursagasse 6, 72070 tübingen, eintritt 12/8 euro

musik:sprechen 2 - arthur köpcke

arthur köpcke: "reading work piece no. 2: was ist das?" (1958/59)

hartmut andres: sprechstimme

köpckes reading work piece besteht aus der einfachen anweisung, in einem beliebigen text nach jedem siebten wort die frage „was ist das?“ zu stellen.
ich benutze für meine aufführung einen text von köpcke aus den sechzigern jahren. eine grandiose collage aus eigenen gedichtfragmenten, stimmen von innen und außen, zitaten, alltäglichen beobachtungen aus leben, kunst und gesellschaft, philosophischen betrachtungen. ein innerer monolog, rätselhaft und berührend.
dieser text ist sehr lang und er könnte in seiner offenen assoziativen struktur immer weiter fortgesetzt werden.
ich lese einen ausschnitt von etwa einer stunde.
konzentriert auf die innere stimme, geführt von der musik der sprache, eingebettet in die klanglandschaft des außen.

nehmen Sie platz, nehmen Sie vielleicht ein glas wein, kommen Sie und lassen sich treiben. machen Sie es sich bequem. bleiben Sie solange Sie wollen. gehen Sie jederzeit wenn es genug ist. gehen Sie mit auf eine große reise.

 

… was sagt das schon – was ist das? – du suchst? …

 

weitere informationen:
arthur köpcke
reading work piece no. 2: was ist das?